Therapiebegleitende Hautpflegeprodukte für die sensible, onkologisch veränderte Haut

Das Auftreten von unreiner Haut, dem Hand-Fuß-Syndrom oder extrem starken Nagelveränderung, sowie Schleimhaut- Entzündungen in Mund und Rachenraum oder im Intimbereich belasten Patienten stark. Umso wichtiger ist es eine Pflege für diese Hautnebenwirkungen zu erfahren.

desiderm® Therapiebegleitende Hautpflegeprodukte sind speziell für die nachhaltige Pflege einer geschädigten Haut und insbesondere deren Regeneration und der Wiederherstellung einer defekten Hautbarriere entwickelt worden.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner